Großer Antiquitäten & Sammlerflohmarkt am Berliner Ostbahnhof

Beschreibung

Ab 24.5.2020 wieder regelmäßig jeden Sonntag geöffnet!
Zentraler Treffpunkt und Handelsplatz für Antikhändler, Antiquitätenliebhaber und Sammler ist die großzügig angelegte Antikstrasse entlang der Nordseite des Berliner Ostbahnhofes. Besucher mit Sinn für Antikes und Sammlerleidenschaft können jeden Sonntag aus einem hochwertigen und stets wechselnden Angebot von rund 80-120 Händlern wählen. Neben Antiquitäten wie antiken Möbeln, Kunst, Porzellan, Design & Werbung, Schmuck und diversen Kleinpreziosen findet man zahlreiche Stände mit Sammlerwaren; Reichhaltig ist das Angebot von Briefmarken, Münzen & Postkarten sowie antiquarischen Büchern, Papier & Schallplatten. Dank jahrelangen Qualitätsmanagements, das den Verkauf von Neuware, Restposten und typischen Flohmarkt-Artikeln von Anfang an ausgeschlossen hat, konnte der Markt schnell zur ersten Adresse der Stadt avancieren.

Coronavirus-Update

Tip: Aktuelle Terminausfälle nach Postleitzahlen sortiert: Terminausfälle.


Bilder und Videos zur Veranstaltung:


Merkmale:
  • Kosten/Lfdm Trödel: 7.00 €
  • Verkauf von Neuwaren: nicht gestattet
  • Freigelände: ohne Überdachung

  • Essen & Trinken: ja
  • Sanitäre Anlagen/WC: ja
Die Veranstaltung im Web:

Hinweis:

Alle Angaben zu Veranstaltungen (insb. Termine, Preise und Uhrzeiten) sind ohne Gewähr. Bitte kontaktieren Sie immer direkt den Veranstalter um verbindliche Informationen zu erhalten.


Veranstalter:

oldthing märkte
Stechlinstrasse 5
10318 Berlin
Veranstalternr.: 66

Kontakt:

030/29002010
Homepage