Beschreibung

Zentraler Treffpunkt und Handelsplatz für Antikhändler, Antiquitätenliebhaber und Sammler ist die großzügig angelegte Antikstrasse entlang der Nordseite des Berliner Ostbahnhofes. Besucher mit Sinn für Antikes und Sammlerleidenschaft können jeden Sonntag aus einem hochwertigen und stets wechselnden Angebot von rund 80-120 Händlern wählen. Neben Antiquitäten wie antiken Möbeln, Kunst, Porzellan, Design & Werbung, Schmuck und diversen Kleinpreziosen findet man zahlreiche Stände mit Sammlerwaren; Reichhaltig ist das Angebot von Briefmarken, Münzen & Postkarten sowie antiquarischen Büchern, Papier & Schallplatten. Dank jahrelangen Qualitätsmanagements, das den Verkauf von Neuware, Restposten und typischen Flohmarkt-Artikeln von Anfang an ausgeschlossen hat, konnte der Markt schnell zur ersten Adresse der Stadt avancieren.


Bilder und Videos zur Veranstaltung:


Merkmale:
  • Kosten/Lfdm Trödel: 7.00 €
  • Verkauf von Neuwaren: nicht gestattet
  • Freigelände: ohne Überdachung

  • Essen & Trinken: ja
  • Sanitäre Anlagen/WC: ja
Die Veranstaltung im Web:

Haftungshinweis

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen. Alle Angaben sind also ohne Gewähr.

Hinweis Sonn- und Feiertagsgesetz

Liebe Besucher! Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in vielen Bundesländern auf Grund der diversen Sonn- und Feiertagsgesetze, Märkte erst verspätet stattfinden dürfen oder evtl. ausfallen können. Bitte erkundigen Sie sich vor einer jeden Anreise bei dem jeweiligen Veranstalter, ob die angekündigte Veranstaltung auch tatsächlich stattfindet! Mehr Infos zu Feiertagen finden Sie hier.

Kontakt zum Veranstalter