Beschreibung

Im Zentrum der Ausstellung steht die Küche. Entwickelt vom Ausstellungsverbund Alltag | Arbeit | Anstoß | Aufbruch dreht sich hier alles um die Entwicklung der Kochstelle. Dabei nimmt die Schau technikhistorische, gesellschaftliche und kulturelle Veränderungen in den Fokus und blickt mit einem Augenzwinkern auf die Rollen von Mann und Frau in der Küche. Ob revolutionäre Zelle, Ort des Familienrates oder Schnellimbiss, ob Studierenden-WG, Arbeiterhaushalt oder Designobjekt – die Küche wirkt als sozialer Raum für alle.

ACHTUNG: AUCH TERMINE DIE NICHT MIT DEM STAUS "FÄLLT AUS" MARKIERT WURDEN FINDEN AUCH STATT.

Für genauere Informationen kontaktieren Sie bitte direkt den Veranstalter.


Bilder und Videos zur Veranstaltung:


Merkmale:
  • Freigelände: ohne Überdachung
  • Eintritt: kostenpflichtig
  • Parkplätze: kostenlos
  • Behindertengerecht: ja
  • Sanitäre Anlagen/WC: ja
  • Hallenveranstaltung: Ja
Die Veranstaltung im Web:

Hinweis:

Alle Angaben zu Veranstaltungen (insb. Termine, Preise und Uhrzeiten) sind ohne Gewähr. Bitte kontaktieren Sie immer direkt den Veranstalter um verbindliche Informationen zu erhalten.

Veranstalternummer: 30959

Kontakt zum Veranstalter