LebensArt - Ausstellung im Stadtpark Aschersleben

Veranstaltungsdatum:
Sa. 04.07.2020
Weitere Termine (3):
Anzeigen
Öffnungszeiten:
10:00 - 18:00
Veranstaltungsart:
Gartenevents - Märkte - Festivals - Messen
Veranstaltungsort:
Stadtpark
Strasse:
Gartenstraße
PLZ / Ort:
06449 Aschersleben
Quelle:
Veranstaltungsportal

Beschreibung

Wir öffnen die Pforten der LebensArt - Messe für Garten, Wohnen und Lifestyle wieder am „Tor zum Harz“. Die am Nordostrand des Harzes gelegene Stadt Aschersleben ist die älteste urkundlich erwähnte Stadt Sachsen-Anhalts. Ihr Stadtbild ist geprägt durch zahlreiche denkmalgeschützte Gebäude und restaurierte Gartenanlagen.

Im Zentrum liegt der für die Landesgartenschau 2010 liebevoll gestaltete Stadtpark, der vom 3. bis 5. Juli 2020 bereits zum neunten Mal die perfekte Kulisse für die LebensArt bietet und sich in einen Treffpunkt für Gartenfreunde und Genießer verwandelt.

Ausgewählte Aussteller und Kunsthandwerker präsentieren neue Trends für den Innen- und Außenbereich. Ein reichhaltiges Pflanzenangebot, ausgefallene Wohnaccessoires und exklusive Mode sowie Schmuckunikate können u.a. auf der LebensArt bestaunt und erworben werden.

Eintrittspreise:
Erwachsene: 8,- €
Kinder und Jugendliche: frei
(bis einschließlich 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen)


Merkmale:
  • Eintritt: kostenpflichtig
  • Sanitäre Anlagen/WC: ja
Die Veranstaltung im Web:

Haftungshinweis

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen. Alle Angaben sind also ohne Gewähr.

Hinweis Sonn- und Feiertagsgesetz

Liebe Besucher! Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in vielen Bundesländern auf Grund der diversen Sonn- und Feiertagsgesetze, Märkte erst verspätet stattfinden dürfen oder evtl. ausfallen können. Bitte erkundigen Sie sich vor einer jeden Anreise bei dem jeweiligen Veranstalter, ob die angekündigte Veranstaltung auch tatsächlich stattfindet! Mehr Infos zu Feiertagen finden Sie hier.

Kontakt zum Veranstalter