Erzgebirgische Schnitzertage

Veranstaltungsdatum:
Sa. 01.08.2020
Weitere Termine (2):
Anzeigen
Öffnungszeiten:
13:00 - 18:00
Veranstaltungsart:
Kunsthandwerker - Markt
Veranstaltungsort:
Haus des Gastes Erzhammer
Strasse:
Buchholzer Straße 2
PLZ / Ort:
09456 Annaberg-Buchholz
Ansprechpartner:
Altstadtfreunde Annaberg e.V.
Ansprechpartner Tel.:
03733-1436130
Quelle:
Veranstaltungsportal

Beschreibung

Das Holzschnitzen hat im Erzgebirge eine Jahrhunderte alte Tradition. Wesentlichen Einfluss auf die Entstehung und Entwicklung des erzgebirgischen Schnitzens hatte der Bergbau. Seine Einflüsse vor Ort, insbesondere unter Tage prägten die Motivwahl des Schnitzers maßgeblich. So entstanden zum Beispiel Bergmannsfiguren, die bis heute Symbolcharakter haben. In zahlreichen Orten des Erzgebirges bestehen auch heute noch Schnitzvereine und -gruppen, die ihre Fähigkeiten an die Kinder und Jugendlichen weitergeben. Seien Sie herzlich eingeladen und überzeugen Sie sich von der großen Mannigfaltigkeit der Arbeiten und vom ganz besonderen Charme der erzgebirgischen Schnitzer und Holzkünstler.
AN BEIDEN TAGEN
Geschnitztes von mehr als 160 Mitwirkenden aus den Bereichen Figurenschnitzen, Reliefschnitzen, Miniaturschnitzen, Spanbaumstechen, Intarsienschneiden, Holzbildhauerei
Verkäufe von Werkzeugen und Büchern rund um das Thema Holz und Schnitzen
Imbissangebot.

Eintrittspreise
Eintritt: 3,00 €
Wochenendticket: 4,00 €
Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt


Die Veranstaltung im Web:

Haftungshinweis

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen. Alle Angaben sind also ohne Gewähr.

Hinweis Sonn- und Feiertagsgesetz

Liebe Besucher! Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in vielen Bundesländern auf Grund der diversen Sonn- und Feiertagsgesetze, Märkte erst verspätet stattfinden dürfen oder evtl. ausfallen können. Bitte erkundigen Sie sich vor einer jeden Anreise bei dem jeweiligen Veranstalter, ob die angekündigte Veranstaltung auch tatsächlich stattfindet! Mehr Infos zu Feiertagen finden Sie hier.

Kontakt zum Veranstalter