Beschreibung

Sieben Straßen laufen sternförmig aufeinander zu – und dann streckt sich auf der einen Seite die neugotische Garnisonkirche der Sonne entgegen, auf der anderen locken helle, aneinandergereihte Marktstände. Wie es in der Budengasse nach apulischen Oliven, gegrillten Arrosticino und dem Pain Obscure, gebacken mit Pflaumen und Walnuss, duftet! Aber die Tische biegen sich nicht nur vor landestypischen Köstlichkeiten. Ihr findet hier auch hochwertige, handgemachte Bekleidung, Art und Design aus Berlin – und Bio direkt vom Bauernhof: Herzlich willkommen am charmanten Südstern, genau zwischen dem Gräfe- und Bergmannkiez gelegen. Besucht auch mal die markteigene Facebook-Seite oder stöbert durch die Händlerporträts.


Merkmale:

  • Essen & Trinken: ja
  • Sanitäre Anlagen/WC: ja
Die Veranstaltung im Web:

Haftungshinweis

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen. Alle Angaben sind also ohne Gewähr.

Hinweis Sonn- und Feiertagsgesetz

Liebe Besucher! Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in vielen Bundesländern auf Grund der diversen Sonn- und Feiertagsgesetze, Märkte erst verspätet stattfinden dürfen oder evtl. ausfallen können. Bitte erkundigen Sie sich vor einer jeden Anreise bei dem jeweiligen Veranstalter, ob die angekündigte Veranstaltung auch tatsächlich stattfindet! Mehr Infos zu Feiertagen finden Sie hier.

Kontakt zum Veranstalter