Leipziger Sammlerbörse Briefmarken Münzen Ansichtskarten

Veranstaltungsdatum:
Sa. 23.11.2019
Weitere Termine (1):
Anzeigen
Öffnungszeiten:
10:00 - 18:00
Veranstaltungsart:
Sammlermarkt - Börse
Veranstaltungsort:
EKZ Pösna-Park
Strasse:
Sepp-Verscht-Straße 1
PLZ / Ort:
04464 Großpösna, Leipzig
Quelle:
Veranstaltungsportal

Beschreibung

Zur achten internationalen Sammlermesse am Sa., 23. November 2019, werden etwa 30 Aussteller aus ganz Deutschland sowie Dänemark, Holland und Frankreich im Einkaufszentrum PösnaPark Großpösna erwartet: Briefmarken, Münzen, Medaillen, Abzeichen, Orden, Geldscheine, historische Ansichtskarten von allen Teilen Deutschlands und der ganzen Welt sowie Sammelbilder und historische Filmprogramme präsentieren sich dem Besucher zwischen 10 und 18 Uhr. Besonders reichhaltig wird das Angebot von einigen Tausend original alten Ansichtskarten aus der Region Leipzig, antiquarischer Leipzig- und Sachsenliteratur, sächsische Adressbücher und Fotos sein, weiterhin auch Zigarettenbilder und Alben. Im Jahr des Mauerfall-Jubiläums werden auch zahlreiche DDR-Zeitdokumente wie Fotos, Abzeichen oder die legendären Mosaikhefte von Hannes Hegen aus DDR-Zeiten ausgestellt. Auch Zubehör wie Briefmarken- und Münz-Alben, Ansichtskartenhüllen, Kataloge und Fachliteratur wird angeboten. Schließlich möchte man seine schönsten Stücke auch fachgerecht aufbewahren. Experten beraten die Besucher zur optimalen Lagerung von Sammlungsgegenständen. Ausserdem werden alte Sammlerraritäten kostenfrei geschätzt.

Es kann getauscht, gekauft, verkauft und gefachsimpelt werden, namhafte Experten begutachten und schätzen kostenlos die „Raritäten“ der Besucher und helfen bei der Wertermittlung. Natürlich kaufen die Profis auch alte „Dachbodenschätze“. Gerade für Heimatsammler und Historiker sowie Denkmalspfleger und Architekten ist diese Sammlermesse eine wahre Fundgrube für Zeitzeugen vergangener Jahrhunderte und ein Treffpunkt zum Erfahrungsaustausch. Die Sammlerbörse bietet insbesondere privaten Sammlern und Vereinen die Möglichkeit, selbst ihr Hobby oder Sammelgebiet vorzustellen bzw. über Ihre heimat- oder vereinsgeschichtliche Arbeit zu informieren. Der Eintritt ist frei. Interessenten, welche selbst teilnehmen möchten, können sich ab sofort für die Veranstaltung am 23. November anmelden. Weitere Infos unter 0177-2817174.


Bilder und Videos zur Veranstaltung:


Merkmale:
Die Veranstaltung im Web:

Haftungshinweis

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen. Alle Angaben sind also ohne Gewähr.

Hinweis Sonn- und Feiertagsgesetz

Liebe Besucher! Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in vielen Bundesländern auf Grund der diversen Sonn- und Feiertagsgesetze, Märkte erst verspätet stattfinden dürfen oder evtl. ausfallen können. Bitte erkundigen Sie sich vor einer jeden Anreise bei dem jeweiligen Veranstalter, ob die angekündigte Veranstaltung auch tatsächlich stattfindet! Mehr Infos zu Feiertagen finden Sie hier.

Kontakt zum Veranstalter