Second-Hand-Modemarkt in den Hamm Zentralhallen

Veranstaltungsdatum:
So. 13.12.2020
Weitere Termine (1):
Anzeigen
Öffnungszeiten:
11:00 - 16:00
Veranstaltungsart:
Second Hand Markt
Veranstaltungsort:
Zentralhallen Hamm
Strasse:
Ökonomierat-Peitzmeier-Platz 2-4
PLZ / Ort:
59063 Hamm
Quelle:
Veranstaltungsportal

Beschreibung

Die Vielzahl der Aussteller verwandeln die Zentralhallen zu einem riesigen Kaufhaus. Auf bis zu 3.500 qm bieten über 250 Privatpersonen ihre Bekleidung in den unterschiedlichsten Größen für Damen, Herren, Kinder und Babys an.
Es dürfen natürlich Kleidung, aber auch Accessoires wie Hüte, Taschen, Schals, Gürtel, Schmuck und alles „rund ums Baby“ angeboten und verkauft werden. Das Angebot der Damenoberbekleidung hat sich bestens entwickelt und selbst Herrenbekleidung gehört inzwischen selbstverständlich zum Angebot dazu. Markenartikel für Kinder, die sehr schnell aus ihrer Bekleidung raus wachsen, sind natürlich sehr begehrt.


Der Second Hand Modemarkt in den Zentralhallen ist langsam zu einem der größten Märkte in der Region gewachsen. Als einer der ersten Veranstaltungen dieser Art begann er 1994 noch zaghaft mit zwei Märkten im Jahr. Heute ist der Bedarf an Second Hand Bekleidung so gestiegen, dass dieser monatlich stattfindet. Der Second-Hand-Modemarkt in Hamm wurde so über die Grenzen von Hamm bekannt und beliebt!

EINTRITTSPREIS
Erwachsene: 3,00 €
Jugendliche, Studenten, Rentner: 2,50 €
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener: Eintritt frei
12er-Karte 30€


Merkmale:
  • Standplatz: kostenpflichtig
  • Eintritt: kostenpflichtig

  • Essen & Trinken: ja
  • Sanitäre Anlagen/WC: ja
Die Veranstaltung im Web:

Haftungshinweis

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen. Alle Angaben sind also ohne Gewähr.

Hinweis Sonn- und Feiertagsgesetz

Liebe Besucher! Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in vielen Bundesländern auf Grund der diversen Sonn- und Feiertagsgesetze, Märkte erst verspätet stattfinden dürfen oder evtl. ausfallen können. Bitte erkundigen Sie sich vor einer jeden Anreise bei dem jeweiligen Veranstalter, ob die angekündigte Veranstaltung auch tatsächlich stattfindet! Mehr Infos zu Feiertagen finden Sie hier.

Kontakt zum Veranstalter