4. Antiktag im Schloss Erbach | Wir schätzen Kunst!

Veranstaltungsdatum:
So. 20.09.2020
Weitere Termine (1):
Anzeigen
Öffnungszeiten:
11:00 - 17:00
Veranstaltungsart:
Sonstige
Veranstaltungsort:
Schloss Erbach Schlosshof (Alter Bau)
Strasse:
Marktplatz 7
PLZ / Ort:
64711 Erbach im Odenwald
Ansprechpartner:
Anja Kalinowski
Ansprechpartner Tel.:
+49 (0)6062 809360
Quelle:
Veranstaltungsportal

Beschreibung

Antiquitäten kaufen, verkaufen, schätzen lassen!

Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Antiktage findet am 20. September 2020 bereits der 4. Antiktag im Schloss Erbach statt. Wir laden Sie erneut ein, Ihre Kunstwerke und antiken Schätze von Experten aus den Auktionshäusern Dr. Fischer aus Heilbronn und
Schwab aus Mannheim schätzen zu lassen. Erfahren Sie endlich mehr über Herkunft, Funktion und aktuelle Marktpreise Ihrer Erbstücke.
Auf unserem angrenzenden Antikmarkt im Schlosshof dürfen Sie sich auch einfach von den schönen Dingen der Händler verführen lassen und sich den Charme von Antiquitäten ins eigene Heim holen. Gerne können Sie sich bei einer Führung durch unsere Gräflichen Sammlungen ein paar Inspirationen holen.
Regionales gastronomisches Angebot:

Mobile Bar mit Kuchen und Heißgetränken von Thomas Klinger
Herzhaftes aus Webers Karpfenteich und Café Klatsch
Getränkepavillon mit Bier und Wein


Sonntag, 15. September 2019, 11:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Rittersaal und Schlosshof
Der Eintritt zu Rittersaal und in den Schlosshof ist kostenfrei.
Führungen durch die Gräflichen Sammlungen sowie das Deutsche Elfenbeinmuseum: stündlich ab 11 Uhr (kostenpflichtig).


Merkmale:
  • Eintritt: kostenlos

  • Essen & Trinken: ja
  • Sanitäre Anlagen/WC: ja
Die Veranstaltung im Web:

Haftungshinweis

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen. Alle Angaben sind also ohne Gewähr.

Hinweis Sonn- und Feiertagsgesetz

Liebe Besucher! Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in vielen Bundesländern auf Grund der diversen Sonn- und Feiertagsgesetze, Märkte erst verspätet stattfinden dürfen oder evtl. ausfallen können. Bitte erkundigen Sie sich vor einer jeden Anreise bei dem jeweiligen Veranstalter, ob die angekündigte Veranstaltung auch tatsächlich stattfindet! Mehr Infos zu Feiertagen finden Sie hier.

Kontakt zum Veranstalter