Flohmarkt, Trödelmarkt und Veranstaltungstermine geordnet nach:

1. Trierer Bierbörse

Veranstaltungsdatum:
Fr. 23.08.2019
Weitere Termine (3):
Anzeigen
Öffnungszeiten:
15:00 - 00:00
Veranstaltungsart:
Spezialmarkt
Veranstaltungsort:
Zurlaubener Ufer
Strasse:
Zurlaubener Ufer
PLZ / Ort:
54292 Trier
Ansprechpartner:
Veranstaltungsbüro Werner Nolden
Ansprechpartner Tel.:
02171-3801
Quelle:
Veranstaltungsportal

Beschreibung

23. - 25. August 2019, Trier, Zurlaubener Ufer
Vom 23. bis zum 25. August feiert die Trierer Bierbörse - das Bierdorf ihre Premiere! Das Zurlaubener Ufer verwandelt sich dann für drei Tage in den größten Biergarten in ganz Trier.

Gelegen am schönen Trierer Moselufer befindet sich eine kleine Straßenzeile – das Zurlaubener Ufer. Der urige Charakter des Mosel Ufers ist bis heute erhalten geblieben und bietet somit eine wunderschöne Veranstaltungsfläche für die Trierer Bierbörse. Hier bekommen sämtliche Bierliebhaber die Gelegenheit, aus rund 300 Biersorten auszuwählen, diese zu probieren und sogar als Flaschenbier mit nach Hause zu nehmen. Das breit gefächerte Angebot erstreckt sich von Bayern über Belgien bis hin nach Spanien, hier findet jeder das passende Getränk. Auch für den Hunger zwischendurch wird es die ein oder anderen kulinarischen Highlights geben.

Der Eintritt zur gesamten Fläche ist kostenfrei!

Anfahrt
Zurlaubener Ufer
54292 Trier

Öffnungszeiten
Freitag: 15.00 - 24.00 Uhr
Samstag: 15.00 - 24.00 Uhr
Sonntag: 11.00 - 20.00 Uhr

Veranstaltungsbüro Werner Nolden
An der Schusterinsel 11 A
51379 Leverkusen

Ansprechpartner: Sophia Fritsch & Saskia Külzer
Tel.: +49 2171 3801
Fax: +49 2171 3803
E-Mail: bierboerse@veranstaltungsbuero.de

http://www.bierboerse.com


Bilder und Videos zur Veranstaltung:

Die Veranstaltung im Web:

Haftungshinweis

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen. Alle Angaben sind also ohne Gewähr.

Hinweis Sonn- und Feiertagsgesetz

Liebe Besucher! Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in vielen Bundesländern auf Grund der diversen Sonn- und Feiertagsgesetze, Märkte erst verspätet stattfinden dürfen oder evtl. ausfallen können. Bitte erkundigen Sie sich vor einer jeden Anreise bei dem jeweiligen Veranstalter, ob die angekündigte Veranstaltung auch tatsächlich stattfindet! Mehr Infos zu Feiertagen finden Sie hier.

Kontakt zum Veranstalter