Waldkircher 13. Internationale Klang- und Orgelfestival

Veranstaltungsdatum:
Fr. 24.06.2022
Weitere Termine (3):
Anzeigen
Öffnungszeiten:
11:00 - 19:00
Veranstaltungsart:
Top Events & Highlights
Veranstaltungsort:
Elztalmuseum Waldkirch
Strasse:
Kirchplatz 14
PLZ / Ort:
79183 Waldkirch
Quelle:
Veranstaltungsportal
Veranstalter:
Elztalmuseum Waldkirch
Kirchplatz 14 in 79183 Waldkirch
Kontakt:
Förderverein Elztalmuseum e.V.
07681 / 478530
Homepage

Beschreibung

Alle drei Jahre feiert Waldkirch seine Orgelbautradition, wobei die Orgelfreunde mit großen Orchestrien und kleinen Drehorgeln namhafter Orgelbauer oder Marke Eigenbau aus der ganzen Welt anreisen und die Festbesucher verzaubern. Dann wieder an allen Ecken und in allen Straßen die Klänge der verschiedenen Orchestrien, Dreh- und Jahrmarktsorgeln zu hören sein.

Über 100 historische Orchestrien, Dreh- und Jahrmarktsorgeln verzaubern die Gäste auf den Straßen der Stadt. Bei der großen Parade auf dem Marktplatz werden die Instrumente und ihre Besitzer vorgestellt. Zur nostalgischen Atmosphäre tragen die Moritaten- und Bänkelsänger bei, die die Innenstadt zur Freilichtbühne machen.

Für Familien sind die historischen Fahrgeschäfte und Straßenkünstler ein einmaliges Erlebnis. Der über 220-jährigen Waldkircher Orgelbaukunst kann man in den Orgelbauwerkstätten nachfühlen. Die drei Werkstätten öffnen ihre Türen und bieten Einblicke in das bis heute aktuelle Handwerk.

Innehalten und Verweilen - Rund um das Elztalmuseum gibt es beim Orgelfesthock ein unterhaltsames Bühnenprogramm das mit Tanz, Gesang und Musik zum Zuschauen einlädt.

Coronavirus-Update

Tip: Aktuelle Terminausfälle nach Postleitzahlen sortiert: Terminausfälle.


Die Veranstaltung im Web:

Hinweis:

Alle Angaben zu Veranstaltungen (insb. Termine, Preise und Uhrzeiten) sind ohne Gewähr. Bitte kontaktieren Sie immer direkt den Veranstalter um verbindliche Informationen zu erhalten.


Veranstalter:

Elztalmuseum Waldkirch
Kirchplatz 14
79183 Waldkirch
Veranstalternr.: 59265

Kontakt:

Förderverein Elztalmuseum e.V.
07681 / 478530
Homepage