Beschreibung

Von Anfang an war der Kaiserswerther Weihnachtsmarkt mit dem Bühnenprogramm Treffpunkt für alle. Es gibt Leckereien wie Reibekuchen mit Lachs, Waffeln und Crêpes, Glühwein in rot und weiß, Currywurst und Pommes, Bratwurst und Zuckerwatte. Handwerkskunst, Strickwaren, Adventskränze und Weihnachtsschmuck runden das Angebot ab. Auf der Bühne spielt der Kaspar, treten Kinderchöre aus den benachbarten Kitas auf, der Männerchor Vox Plena gibt sich regelmäßig ein Stelldichein. Alle Kinder lieben das Karussell. Immer am Nikolaustag beschenkt Thomas Schumacher, der Vorsitzende des Gesprächskreises Kaiserswerth, die Bewohner vom Stammhaus der Diakonie am Markt, unterstützt vom Nikolaus (Heinrich Gaul). Dabei sind die Geschäftsleute an der Aktion aktiv beteiligt.


Merkmale:

  • Essen & Trinken: ja
  • Sanitäre Anlagen/WC: ja
Die Veranstaltung im Web:

Haftungshinweis

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen. Alle Angaben sind also ohne Gewähr.

Hinweis Sonn- und Feiertagsgesetz

Liebe Besucher! Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in vielen Bundesländern auf Grund der diversen Sonn- und Feiertagsgesetze, Märkte erst verspätet stattfinden dürfen oder evtl. ausfallen können. Bitte erkundigen Sie sich vor einer jeden Anreise bei dem jeweiligen Veranstalter, ob die angekündigte Veranstaltung auch tatsächlich stattfindet! Mehr Infos zu Feiertagen finden Sie hier.

Kontakt zum Veranstalter