Flohmarkt, Trödelmarkt und Veranstaltungstermine geordnet nach:

Beschreibung

Weimarer Weihnacht

Wenn die Innenstadt Weimars schon in der Dämmerung im Lichterkettenschein erstrahlt, der Duft von gebrannten Mandeln und Stollen durch die Straßen zieht, Weihnachtsmelodien erklingen, dann hat die Weimarer Weihnacht begonnen. Vom Marktplatz über die Fußgängerzone bis zum Theaterplatz reiht sich die Hütten des Weihnachtsmarktes in Weimar aneinander und laden zum Bummel ein.

Es gibt viele interessante Geschichten rund um die Weimarer Weihnacht. Nutzen sie unsere Winterliebe- und Weihnachts-Arrangements für Ihren Weimar-Aufenthalt.


Weimarer Weihnacht
26. November 2013 bis 5. Januar 2014
Schillerstraße, Theaterplatz und Marktplatz bis 29. Dezember,
anschließend weiter auf dem Marktplatz bis zum 5. Januar

Öffnungszeiten
täglich 11 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag bis 21 Uhr (Glühweinhütten länger)
24./25. Dezember und 1. Januar geschlossen

Eisbahn auf dem Theaterplatz
Montag bis Donnerstag 11 bis 22 Uhr
Freitag und Samstag 11 bis 23 Uhr
Sonn- und Feiertage 10 bis 23 Uhr


Bilder und Videos zur Veranstaltung:


Merkmale:
  • Verkauf von Neuwaren: auf Anfrage

  • Essen & Trinken: ja
  • Sanitäre Anlagen/WC: ja

Haftungshinweis

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen. Alle Angaben sind also ohne Gewähr.

Hinweis Sonn- und Feiertagsgesetz

Liebe Besucher! Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in vielen Bundesländern auf Grund der diversen Sonn- und Feiertagsgesetze, Märkte erst verspätet stattfinden dürfen oder evtl. ausfallen können. Bitte erkundigen Sie sich vor einer jeden Anreise bei dem jeweiligen Veranstalter, ob die angekündigte Veranstaltung auch tatsächlich stattfindet! Mehr Infos zu Feiertagen finden Sie hier.

Kontakt zum Veranstalter